Wie Sie bei Veranstaltungen im Freien und auf Straßenmärkten am besten auffallen

Veranstaltungen im Freien sind ein gutes Fundament für wichtige Beziehungen, Neukunden und Unternehmenswerbung. Aber man kann nichts davon verwirklichen, wenn Sie die Leute nicht von Anfang an auf sich aufmerksam machen. Hier können Ihre Produkte, wie Schilder, Werbebanner oder Poster, die Sie eigens für Ihre Messestände entworfen haben, wahrgenommen werden.

Sie haben Ihr Unternehmen noch nie zuvor auf einem Bio- oder Straßenmarkt präsentiert? Kein Grund zur Sorge. Unsere internen Designer haben einige praktische Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Außenwerbetechnik und Werbematerialien helfen und dafür sorgen werden, dass diese für Aufsehen sorgen werden.

Aber warten Sie nicht darauf, bis die Gelegenheit zu Ihnen kommt. Sorgen Sie aktiv für Aufsehen, um Leute auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Seien und fühlen Sie sich professionell und vorbereitet, denn das macht den Unterschied aus, nicht nur Teil einer Veranstaltung zu sein, sondern diese zu prägen.

Also, sind Sie bereit Ihre nächste Veranstaltung zu meistern?

Verschaffen Sie sich einen Eindruck

Zuerst einmal sollten Sie sich einen Überblick über Ihre Veranstaltung verschaffen.

  • Wie sieht der Veranstaltungsraum aus?
  • Welche Unternehmen werden Sie neben sich haben?
  • Wie viele Stände wird es voraussichtlich geben?
  • Wird Ihr Stand in einer Ecke versteckt sein oder mitten in einer belebten Straße zu finden sein?
  • Handelt es sich um eine Straßenveranstaltung oder findet das Event weiter draußen in freier Natur statt?

Suchen Sie dann nach Bildern von früheren Veranstaltungen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie andere Unternehmen ihren Stand gestaltet haben. Oder wenn Sie an einer Veranstaltung in der Nähe teilnehmen, besuchen Sie die Location, um zu sehen, wie Sie sich in der Umgebung hervorheben können.

Je klarer Sie sich die Szene vorstellen können, desto einfacher ist es, den Erfolg zu visualisieren.

Einfache Tipps für ein professionelles Auftreten bei Veranstaltungen im Freien

Nutzen Sie jeden Platz

Freier Platz lädt dazu ein, ihn mit Text und Bildern zu füllen.

Was ist Ihnen am wichtigsten?

Was soll das Erste sein, das Ihre Kunden sehen oder lesen sollen? Diese Botschaften oder Bilder sollten groß sein und oben liegen. Unterschiedliche Textgrößen je nach Wichtigkeit führen Menschen zu wichtigen Informationen wie zu Ihrem Firmennamen, Slogan, Hauptvorteil und Ihrer Telefonnummer. Konzentrieren Sie sich auf das, was die Menschen wissen wollen, und machen Sie diese Informationen leicht zugänglich.

Verwenden Sie weniger Schriftarten

Bei so vielen Schriften, aus denen Sie wählen können, kann die Auswahl überwältigend sein. Aber wenn es darum geht, einen professionellen Look zu kreieren, ist weniger mehr. Bei Veranstaltungen im Freien sollten Sie sich abheben und ein simples, einheitliches Design mit Schriften kreieren, die aus der Ferne gut lesbar sind. Das Maximum sollten ein bis zwei Schriftarten sein.

Wählen Sie Ihre Farbpalette

Wenn Sie nicht so etwas wie Batik-T-Shirts oderneue Socken verkaufen, wird das Festhalten an nur wenigen Farben auch dazu beitragen, ein stärkeres Gefühl der Identität für Ihr Unternehmen zu schaffen. Wählen Sie dabei die Hauptfarbe Ihres Logos als "Leitfarbe" und maximal zwei weitere Farben zur Ergänzung. Denken Sie außerdem an die Umgebung. Ist der Hintergrund etwa von Gebäuden oder von Parklandschaft geprägt? Beachten Sie zudem: Wenn Ihre Hauptfarbe Grün ist, Sie aber von Bäumen umgeben sein werden, wäre es ratsam, einen Kontrast durch einen weißen Hintergrund zu schaffen.

Kreieren Sie Bilder mit hoher Auflösung

Wenn Sie Fotos für Ihre Werbemittel verwenden, ist es ganz besonders beim Druck in großen Formaten entscheidend, dass Sie eine Auflösung von 300 dpi (Dots per Inch/Pixel pro Zoll) haben. Vergrößern oder verzerren Sie Ihre Bilder auf keinen Fall, um den Platz zu füllen, denn das Ergebnis wäre eine gepixelte, grobkörnige Darstellung – nicht der professionelle Look, den Sie sich für Ihr Unternehmen wünschen.

Schreiben Sie jeder Art von Werbung eine "Rolle" zu

Denken Sie daran, Sie nehmen an einer Außenveranstaltung teil, um Ihr Unternehmen ins Rampenlicht zu stellen – die Hauptrolle dabei spielen Sie und Ihr Team. Denken Sie also darüber nach, wie die verschiedenen Produkte, die Sie mitnehmen, Ihre unterstützende "Besetzung" sein können. Auffällige Requisiten sind großartige Gesprächsanfänger. Ein kleines Gespräch bei einer Veranstaltung kann später zu einer großen Geschäftsmöglichkeit führen.

Werbebanner ziehen die Aufmerksamkeit auf Sie

Gestalten Sie großflächige Werbebanner klar und einfach, um den maximalen Effekt zu erzielen. Behandeln Sie sie nicht so sehr wie Werbeträger, sondern vielmehr wie Flaggen, die Ihre Präsenz ankündigen und selbstbewusst Besucher einladen. Ihr Name und Logo sind dabei alles, was Sie brauchen. Treten die Besucher näher heran, können die anderen Produkte, wie Poster und Flyer, den Rest übernehmen.

Poster ziehen Besucher an

Im Idealfall herrscht an Ihrem Stand Hochbetrieb – doch wie kümmern Sie sich um jeden einzelnen Besucher? Poster können helfen, Besucher anzulocken und „aufzuwärmen“, während sie darauf warten, mit Ihnen zu sprechen oder Produkte auszuprobieren. Wählen Sie ein einfaches Design mit einer klaren Botschaft. Achten Sie dabei auf die Schriftgröße – schließlich sollen Besucher den Text bereits aus einigen Metern Entfernung lesen können.

Flyer wecken Interesse

Flyer sind eine persönliche Einladung, an Ihrem Stand vorbeizuschauen oder Ihren Laden an einem anderen Tag zu besuchen. Sicherlich möchten Sie einige Details zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen vermitteln, aber überladen Sie die Flyer nicht mit Informationen, damit sie nicht in der Masse der anderen vom Besucher gesammelten Materialien untergehen. Ihre Aufgabe ist es, die Besucher zu ermutigen, Ihren Messestand oder Ihr Geschäft zu besuchen. Diesen können Sie dann die Vorteile Ihres Geschäfts erläutern.

Bleiben Sie mit Visitenkarten in Erinnerung

Nehmen Sie reichlich Visitenkarten bei jedem Event mit, die Sie im Gespräch an Kunden aushändigen und für Passanten auslegen können. Stellen Sie sicher, dass das Design Ihrer Visitenkarte auf dem aktuellen Stand ist und mit dem Ihrer anderen Produkte harmoniert, um ein konsistentes und professionelles Image zu vermitteln.

Straßenmärkte und Messen sind die perfekte Gelegenheit, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Mit ein paar einfachen Vorbereitungen und diesen Design-Tipps unserer Experten können Sie mit Ihrem Stand zum Stadtgespräch werden.

Ähnliche Artikel

Tipps für Messen

Mithilfe der Experten von Vistaprint wird jede Messe zum Erfolg. Mit unseren Tipps und Ratschlägen sorgen Sie für perfektes Zeitmanagement – vor, während und nach der Messe.
Mehr erfahren

Event Branding

Für Events wie einem Landwirtschaftsmarkt oder einer Handels- oder Handwerksmesse sollten Sie sich eine gute Strategie überlegen, wie Sie Ihr Unternehmen am besten vermarkten können. Hier zeigen wir Ihnen die Grundlagen des Brandings für Veranstaltungen.
Mehr erfahren