Wie Unternehmer Misserfolge überwinden

Ein kleines Unternehmen zu führen, ist nicht einfach. Jeden Tag können Dinge schiefgehen – Fehler, über die Sie nächste Woche lachen können. Aber es können auch plötzlich große Herausforderungen anstehen, die Sie in Ihrer Planung Monate zurückwerfen.

Jeder hat Angst vor Fehlern und vor dem geschäftlichen Scheitern. „Es ist nicht schlimm, wenn man hinfällt, aber es ist wichtig wieder aufzustehen“, das ist das Erfolgsmotto. Denn manchmal muss man einen Fehlschlag wegstecken, um Erfolge zu feiern.

Vistaprint hat sich die Einstellung von Kleinunternehmern zum unternehmerischen Scheitern sowie die Gründe, warum Dinge nicht funktionieren und wie Unternehmer erfolgreich mit Misserfolgen umgehen, einmal näher angeschaut.

Mehrheitlich zeigen die befragten Kleinunternehmer, dass sie die Widrigkeiten im Tagesgeschäft als Herausforderung annehmen und auch bei Fehlern nicht die Zuversicht verlieren. Aus Fehlern lernen, positiv bleiben und die Verantwortung übernehmen, sind drei entscheidende Ratschläge von Kleinunternehmern, um auf die Gewinnerstraße zurückzukehren.

Die folgende Abbildung zeigt einige Ergebnisse der Vistaprint-Umfrage und interessante Unterschiede bei den Einstellungen zum unternehmerischen Scheitern in Europa. Aber Sie können an einem dieser Tage, an dem nichts gelangen mag, sicher sein: Sie sind nicht allein. Sie gehören zu einer internationalen Gemeinschaft von Kleinunternehmern, die den Erfolg im Visier haben.

JETZT BESTELLEN