So gestalten Sie ein Werbebanner für Ihr Unternehmen

    Wenn Sie für Ihr Unternehmen werben, sollte diese Eigenschaft für Sie am wichtigsten sein. Werbebanner gehören zu den praktischsten und effektivsten Marketingmöglichkeiten, die die Aufmerksamkeit von Kunden aus weitester Entfernung auf sich ziehen. Denn Sie werden genügend Platz finden, um Kunden Ihre Nachricht zu überbringen.

    Sie haben noch nicht so viel Erfahrung in der Gestaltung von Werbebannern? Kein Problem. Gehen Sie die Sache ganz gelassen an.

    Die Gestaltung von Werbebannern ist einfacher, als Sie denken.

    Mit ein bisschen Planung und ein paar praktischen Tipps werden Sie das perfekte Werbebanner für Ihr Unternehmen nach Ihrem Geschmack gestalten. Wir zeigen Ihnen in unserem Leitfaden, wie Sie Banner gestalten können, auf die Sie stolz sein werden.

  • Wo soll Ihr Werbebanner hängen?

  • Der Standort bestimmt u.a. Größe, Farbe, Botschaft und Material Ihres Banners. Möchten Sie Ihr Werbebanner über dem Ladeneingang, bei einer Sportveranstaltung, auf einem Bauernmarkt oder im Schaufenster aufhängen?

    Stellen Sie sich die Frage, was Ihre Zielgruppe genau in dem Moment macht, wenn sie Ihr Werbebanner liest. Stehen, gehen, Autofahren oder mit dem Bus/Zug fahren? Wie groß ist die Entfernung zwischen Zielgruppe und Werbebanner? Wählen Sie dementsprechend die Größe, eine horizontale oder vertikale Ausrichtung, die Schriftart und die Anzahl der Wörter.

    Achten Sie auch darauf, was hinter Ihrem Werbebanner zu sehen ist: Bäume mit vielen Blättern, rote Ziegelsteine oder eine weiße Wand? Ihr Werbebanner sollte sich vom Hintergrund deutlich absetzen. Schließlich wollen Sie ja die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden gewinnen.

  • Schreiben Sie den Text

  • Nachdem potenzielle Kunden das Banner gesehen und gelesen haben, was soll danach passieren? Überlegen Sie sich genau eine Sache, zu der Ihr Werbebanner motivieren soll. Das hört sich vielleicht schwierig an, aber Sie werden sehen. Sobald Sie sich für einen Punkt entschieden haben, ist die Gestaltung im Handumdrehen erledigt. Denn wenn Sie wissen, was Ihr Werbebanner bezweckt, dann erreichen Sie damit auch Ihre Zielgruppe.

    Möchten Sie zum Beispiel, dass Kunden in Ihren Laden kommen, Ihren selbst gebackenen Apfelkuchen probieren, Sie für einen Kostenvoranschlag anrufen oder Ihre Website besuchen? Ganz gleich, welchen Zweck Ihr Werbebanner hat, die Handlungsaufforderung sollte klar und deutlich kommuniziert werden.

    Was die Anzahl der Wörter angeht, gilt das Prinzip weniger ist mehr. Die meisten Kunden werden Ihr Werbebanner aus der Ferne sehen, und das vielleicht auch nur für den Bruchteil von einer Sekunde, wenn sie unterwegs sind. Ihre Botschaft sollte also kurz, eindeutig und leicht lesbar sein. Vermeiden Sie also Füllwörter. Wenn Sie ein Wort aus der Aussage entfernen und die Botschaft dennoch verständlich ist, lassen Sie es einfach weg.

  • Soll es ein Werbebanner für den Außenbereich oder Innenbereich werden?

  • Die Platzierung Ihres Werbebanners bestimmt das Material. Natürlich können Sie Werbebanner für den Außenbereich auch innen einsetzen, aber Werbebanner für den Innenbereich werden dem Wetter draußen nicht so gut standhalten.

    Unsere Werbebanner aus Vinyl sind strapazierfähig, wasserfest und ausbleichsicher. Sie machen also immer eine gute Figur.

    Unsere Option für den Innenbereich besteht aus weißem 440 g/m²-Vinyl (leicht, reißfest und mit matter Oberfläche).

    Werbebanner für den Außenbereich bestehen aus 500 g/m²-Vinyl. Sie sind ebenfalls matt, aber gleichzeitig strapazierfähiger und trotzen Sonne, Wind und Regen.

    Beim Aufhängen der Werbebanner haben Sie mehrere Optionen:

    • Durchsichtige Klebeösen: Diese können Sie überall einfach und mühelos anbringen.
    • Metallösen: Definitiv unsere Empfehlung. Die Metallringe sind für einfaches Aufhängen bereits angebracht und bei Werbebannern für den Außen- und Innenbereich verfügbar.
    • Werbebanner-Ständer: Gut geeignet für vertikale Werbebanner und eher für die Verwendung auf Messen und Konferenzen als im Außenbereich.

    Sollten Sie einen Werbebanner-Ständer nutzen, finden Sie bei uns garantiert das richtige Modell. Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere unterschiedlichen Ständertypen vor:

    • H-Werbebanner-Ständer: Dies ist der widerstandsfähigste Ständer von allen. Er ist groß genug, um die gute Lesbarkeit Ihrer Botschaft zu garantieren.
    • L-Werbebanner-Ständer: Dieser Ständer ist dank des verstellbaren Rahmens mit integriertem Zugstabsystem leicht von Event zu Event zu transportieren.
    • X-Werbebanner-Ständer: Dieser Ständer kann innerhalb von Sekunden aufgestellt werden und ist leicht zu transportieren. Er ist geeignet für Werbebanner mit Metallösen.

    Sie kennen jetzt also Aufstellort, Ziel und Zweck Ihres Werbebanners sowie Ihre Botschaft (zumindest haben Sie eine ungefähre Vorstellung davon). Jetzt ist es an der Zeit, mit der Gestaltung zu beginnen. Die einzelnen Schritte bei der Erstellung Ihres Werbebanners sind einfach und schnell. Sollten Sie trotzdem Hilfe benötigen, rufen Sie uns gerne unter 030 / 887 892 57 an. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen weiter.

  • Farben für den Kontrast hinzufügen

  • Überlegen Sie sich genau, welche Farben Sie auf Ihrem Banner verwenden möchten und wie sehr sie Ihre Worte hervorheben. Sie sollten einen starken Kontrast zwischen Text und Hintergrund wählen, also eine dunkle Schrift auf hellem Hintergrund und umgekehrt.

  • Wählen Sie Ihre Schriftart

  • Wenn Sie mit Ihrem Werbebanner einen professionellen Eindruck hinterlassen möchten, entscheiden Sie sich für klassische, auffällige Schriftarten wie Helvetica, Century Gothic oder Verdana. Gleichzeitig garantieren diese Schriftarten gute Lesbarkeit. Vermeiden Sie am besten ungewöhnliche, verspielte Schriftarten. Sie sind meist schwer zu lesen für Ihre Kunden.

  • Die Hierarchie der Botschaft.

  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Anordnung Ihrer Botschaft und Infos. Denn die Reihenfolge beeinflusst wesentlich die Wirkung Ihres Werbebanners. Wie Sie bereits wissen, sollten Sie die wichtigsten Punkte/Informationen in den Vordergrund stellen. Nehmen wir an, Sie verkaufen Schokokekse, mit denen man in kürzester Zeit abnehmen kann. Wenn Sie Kunden nicht auf diesen Effekt aufmerksam machen, wird niemand von Ihrem grandiosen Produkt erfahren.

    Probieren Sie unterschiedliche Schriftgrößen, -arten und -farben aus, um die wirklich wichtigen Informationen hervorzuheben. Verwenden Sie jedoch nicht allzu viele unterschiedliche Schriftarten. Wir empfehlen, maximal 3 verschiedene zu verwenden. So vermeiden Sie ein unübersichtliches Design.

  • Wählen Sie eine Designvorlage

  • Auch bei der Gestaltung Ihres Werbebanners haben Sie mehrere Optionen. Sie können ganz einfach und schnell eine unserer anpassbaren Vorlagen verwenden, die von unseren professionellen Designern entworfen wurden. Dann müssen Sie nur noch Ihre Botschaft einfügen, die Schriftart auswählen und das Layout bearbeiten, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

    Sollten Sie bereits ein fertiggestelltes Design für Ihr Werbebanner haben, können Sie es einfach hochladen. Dabei empfehlen wir Ihnen die Verwendung der Dateiformate Adobe Photoshop und Illustrator. Lesen Sie unseren Leitfaden für Designspezifikationen für detaillierte Informationen zu den Themen Bildauflösung, Bleed-Bereiche, CMYK-Druck und vieles mehr.

    Sie sehen also, die Gestaltung eines effektiven Werbebanners ist ganz einfach. Alles, was Sie benötigen, ist ein bisschen Planung und ein paar praktische Tipps. Natürlich sind diese Empfehlungen nicht verpflichtend. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl und gestalten Sie ein Werbebanner, das zu Ihrem Unternehmen passt.

Ähnliche Artikel

Leitfaden für eine erfolgreiche Messe

Messen können immens zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen. Lesen Sie sich unseren Leitfaden durch und planen Sie eine erfolgreiche Messe von Anfang bis Ende.
Mehr erfahren

Ihr Messestand als Eye-Catcher

Wir zeigen Ihnen die effektivsten Marketingprodukte, die Sie an Ihrem Stand verwenden können und somit garantiert einen erfolgreichen Tag auf jeder Messe verbringen werden.
Mehr erfahren