Vistaprints Leitfaden für eine erfolgreiche Messe

Gewinnen Sie mit diesen Tipps neue Kunden und werben Sie für Ihr Unternehmen.

Egal, ob internationale Branchenveranstaltung oder regionales Event, Messen können immens zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen.

Auf Messen können Sie weitaus mehr als nur Neukunden werben. Nutzen Sie die Chance, um neue Trends in Ihrer Branche zu entdecken, Kontakte zu möglichen Geschäftspartnern zu knüpfen, und um zu erfahren, was die Konkurrenz so zu bieten hat.

Click here for the ultimate trade show checklist

Click here for the ultimate trade show checklist

Vorbereitung

Gestalten Sie Ihre Marketingmaterialien und Ihre Banner passend zum Rahmen der Veranstaltung. Bei Fachmessen, die Unternehmen vorbehalten sind, ist in der Regel ein professionelleres oder formelleres Auftreten angebracht als auf regionalen Events für Endverbraucher. Eine Softwareberatung auf einer internationalen Messe würde Materialien wie Broschüren und Flyer in einer Präsentationsmappe überreichen, während ein Hundesalon auf einer Veranstaltung im Stadtpark besonders durch Aushändigen von Visitenkarten, Magneten oder Postkarten Interesse wecken könnte.

  • Versuchen Sie möglichst, schon im Vorfeld der Veranstaltung Termine mit potenziellen Kunden und Geschäftspartnern zu vereinbaren.
  • Stellen Sie alle Informationen hinsichtlich Ihrer Teilnahme auf Ihre Website und informieren Sie Ihre Kunden über Social Media. Vergessen Sie dabei nicht, die Nummer Ihres Standes anzugeben.
  • Denken Sie über ein besonderes Angebot für Messebesucher nach, wie einen einmaligen Rabatt oder einen Gutschein für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen.

Halten Sie nützliche Utensilien, die Ihnen auf der Messe helfen könnten, immer in einer kleinen Tasche griffbereit. Klicken Sie hier, um unsere Packliste für Messen herunterzuladen.

Während der Messe

Nehmen Sie sich genügend Zeit, sich selbst und Ihren Stand vorzubereiten. Am Vorabend früh zu Bett zu gehen und für ausreichend erholsamen Schlaf zu sorgen wappnet nicht nur Körper und Geist für das Event, es verschafft Ihnen außerdem morgens einen Vorsprung, um Ihren Stand für den Tag vorzubereiten.

  • Wenn Sie als Gruppe an einer Messe teilnehmen, dann achten Sie darauf, dass alle einer Checkliste folgen und täglich spezifische Aufgaben übernehmen.
  • Veranstalten Sie eine Verlosung und sammeln Sie dazu die Visitenkarten Ihrer Besucher in einem Behälter. So können Sie auch nach der Messe den Kontakt aufrecht erhalten.
  • Machen Sie sich schon vor Beginn der Veranstaltung mit dem Ort vertraut. Den Weg zu Handy-Ladestationen und Toiletten weisen zu können wird einen guten Eindruck bei potenziellen Kunden hinterlassen.
  • Legen Sie Ihr Telefon beiseite. Sie könnten sonst riskieren, einen gelangweilten oder unnahbaren Eindruck zu erwecken.
  • Finden Sie heraus, was andere unternehmen, um Ihren Messeauftritt erfolgreich zu gestalten, besonders die Konkurrenz.

Bleiben Sie Ihren Besuchern in Erinnerung, indem Sie Ihnen ein kleines Andenken überreichen. Aufmerksamkeiten wie Tragetaschen oder Kugelschreiber mit Ihrem Logo sind für Ihre Kunden sowohl nützlich als auch eine optimale Marketingmöglichkeit.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Stand gut mit Marketingmaterialien und Werbeartikeln ausgestattet ist, damit potenzielle Kunden einen klaren Eindruck Ihres Angebots gewinnen.

Nach der Messe

Festigen Sie auf der Messe etablierte Kontakte so schnell wie möglich. Im besten Fall treten Sie innerhalb von 48 Stunden per E-Mail mit ihnen in Kontakt. Sie können zusätzlich auch eine noch etwas persönlichere Nachricht per Postkarte versenden, die sie passend zum Thema der Messe gestalten.

Lassen Sie Revue passieren. Was haben Sie in diesen Tagen gelernt? Was lief gut und was könnten Sie beim nächsten Mal noch verbessern? Erfolgreiche und messeerfahrene Unternehmer optimieren ihren Ansatz mit jedem Event weiter, um das Potenzial und die Möglichkeiten ihrer Teilnahme voll auszuschöpfen.